TU Berlin

Department Automotive EngineeringDipl.-Ing. Klaus Kompaß

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Honorarprofessor

Lupe

 

Klaus Kompaß

Geboren 1959 in Essen

 

Lebenslauf
Anfang
Ende
Tätigkeiten
1980
1985
Studium Verkehrssicherheit an der Bergischen Universität Wuppertal
1985
1986
Wissenschaftlicher Assistent, Institut für Betriebsführung im Bergbau, Bochum
1986
1991
Versuchsingenieur Crashtest und -analyse, Bayerische Motorenwerke AG, München
1991
1995
Gruppenleiter, Airbaggesamtleiter Bayerische Motorenwerke AG, München
1995
1998
Abteilungsleiter, Fahrzeugsicherheit Vorentwicklung und Komponentenentwicklung, Bayerische Motorenwerke AG, München
1999
2002
Technischer Direktor Autoliv GmbH, Dachau
2003
2004
Leiter Elektrik, Elektronik, Bereichsstrategie, BMW Group München
2005
Lehrauftrag an der TU Berlin "Fahrerassistenzsysteme"
2005
2008
Leiter Fahrerassistenz-Projekthaus, BMW Group München
2008
Leiter Fahrzeugsicherheit, BMW Group München
2014
Honorarprofessor an der TU Berlin

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe