direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Externer Lehrender

Dipl.-Ing. Gerhard Lutter

Gerhard Lutter
Born 1962 in Meggen, Nordrhein-Westfalen

Gerhard Lutter studierte Fahrzeugtechnik an der TU Berlin und war bis 1998 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Kraftfahrzeuge. 1991 initiierte er die Gründung der Ingenieurgesellschaft für Automobiltechnik mbH (IAT) mit Unterstützung von Prof. Appel. Im Jahr 2000 wechselte Gerhard Lutter zur Firma Takata-Petri in Berlin und war dort für die Vorentwicklung von Rückhaltesystemen und Komponenten zuständig. 2002 übernahm er bei der Fa. Delphi ein ähnliches Aufgabengebiet und zusätzlich die Integration von Elektronik und Mechanik in das Rückhaltesystem. Seit 2008 ist Lutter Leiter der Entwicklung bei iSi-Automotive Berlin GmbH. 2013 promovierte er zum Thema Quantifizierung der passiven Sicherheit im Hinblick auf das reale Unfallgeschehen.

Lebenslauf
Anfang
Ende
Tätigkeiten
1981
1983
Studium FU Berlin
1982
1989
Studium TU Berlin, Abschluss Diplom im Ingenierustudiengang Fahrzeugtechnik
1986
1989
Studentischer Mitarbeiter, Institut für Fahrzeugtechnik, TU Berlin
1989
1998
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut für Fahrzeugtechnik, TU Berlin
1991
2013
Promotion Quantifizierung der passiven Sicherheit im Hinblick auf das reale Unfallgeschehen
1991
2000
Geschäftsführer und Konstruktionsleiter, Ingenieurgesellschaft für Automobiltechnik mbH, Berlin
2000
Lehrauftrag an der TU Berlin "Biomechanik und Kraftfahrzeugsicherheit"
2001
2002
Leiter der Vorentwicklung, Takata GmbH
2002
2007
Leiter der Vorentwicklung Occupant Protection Systems, Delphi Corporation
2002
2007
Entwicklungsleiter Occupant Protection Systems, Delphi Corporation
seit 2008
Leiter der Entwicklung bei iSi-Automotive Berlin GmbH

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.