direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Stellenangebote

Studentische Hilfskraft mit 40 Monatsstunden ohne Unterrichtsaufgaben
Kennziffer: ILS-Kfz-01/2020-SBD
Ende der Bewerbungsfrist: 18.03.2020
Aufgabengebiet
 
  • Aufbereitung und Auswertung von Messdaten
  • Analyse von Wetterdaten
  • Durchführung von Messkampagnen
 
Erwünschte Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Kenntnisse in Matlab/Simulinkund Python
  • Grundkenntnisse im Bereich Messtechnik
  • Programmiererfahrung
  • sicherer Umgang mit MS Exce
Fachlich verantwortlich
Vincnet Gregull, M.Sc.
Einstellungsdauer
ab sofort - 31.05.2021
Aushang der Stellenausschreibung
PDF
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
Wiss. Mitarbeiter/in - Entgeltgruppe 13 TV-L Berliner Hochschulen - 1. Qualifizierungsphase (zur Promotion)
Teilzeitbeschäftigung ist ggf. möglich

1 Stelle - Kennziffer:V-134/20 (besetzbar ab 09.06.2020 / besetzbar für max. 5 Jahre / Bewerbungsfristende bis 27.03.2020)


Aufgabenbeschreibung
  • Mitarbeit in Forschung und Lehre
  • Entwicklung neuer Steuerungssysteme und modularer Schlittenkonzepte für fachgebietseigene Crashanlage sowie Entwicklung numerischer Methoden zur Analyse von neuartigen Insassenschutzsystemen für autonome Fahrzeuge
  • Anleitung von studentischen Beschäftigten
  • Erstellung von Berichten und Präsentationen
  • Mitwirkung in der Lehre durch theoretische und praktische Übungen zur Fahrzeugmechatronik und Fahrzeugregelung sowie Durchführung von Prüfungen
  • Betreuung von Bachelor- und Master-Arbeiten
Weitere Informationen zur Stelle erteilt Ihnen Prof. Dr. Müller (Tel.: +49 [0] 30 314-72970, E-Mail: steffen.mueller@tuberlin.de)
Erwartete Qualifikationen
  • Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom, Master oder Äquivalent) der Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Regelungstechnik, Elektrotechnik o.Ä.
  • gute Kenntnisse in
    der Regelungs- und Steuerungstechnik und in der Modellierung und Simulation mit FEM und Matlab/Simulink wünschenswert
  • Erfahrungen in der Versuchsdurchführung im Bereich der Fahrzeugsicherheit sowie Erfahrungen in der Projektarbeit
    sind von Vorteil
  • Eine sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise in Deutsch sowie gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt
Bewerbung
Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffermit den üblichen Unterlagen vorzugsweise per E-Mail in einer PDF-Datei an oder schriftlich an die Technische Universität Berlin
Fakultät V, Institut für Land- und Seeverkehr,
FG Kraftfahrzeuge, Prof. Dr. Müller,
Sekr. TIB 13,
Gustav-MeyerAllee 25, 13355 Berlin.

Die Stellenausschreibung ist auch im Internet unter folgendem Link abrufbar.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.