TU Berlin

Department Automotive EngineeringDipl.-Ing. Fabian Schüppel (Wissenschaftlicher Mitarbeiter)

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Dr.-Ing. Fabian Schüppel

Lupe

Forschungsschwerpunkte

  • Kombiniertes Heiz- & Kühlaggregat für batterie-elektrische Fahrzeuge (CoolSteam)
  • Heizung und Klimatisierung von Fahrzeugen mit alternativen Antrieben

Zur Person

  • 1998-2002: Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik & Elektrofachkraft bei der Siemens AG
  • 2002-2009: Studium Verkehrswesen/Fahrzeugtechnik an der TU Berlin, Schwerpunkt Fahrzeugdynamik, Diplom 2009
  • 2009: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Kraftfahrzeuge der TU Berlin

Veröffentlichungen

  • F. Schüppel (2015): "Optimierung des Heiz- und Klimakonzepts zur Reduktion der Wärme- und Kälteleistung im Fahrzeug". Cuvillier Verlag, Göttingen.
  • F. Schüppel (2014): "HVAC-Konzeptoptimierung zur Kompensierung des Abwärmedefizits bei Elektro- und Hybridfahrzeugen" in P. Steinberg: Wärmemanagement des Kraftfahrzeugs IX. Expert Verlag, Renningen.
  • F. Schüppel: "Heizung und Klimatisierung von Fahrzeugen mit geringer
    Antriebsstrangabwärme", VDI Wissensforum: 2. VDI-Fachkonferenz
    Thermomanagement für elektromotorisch angetriebene PKW
    , Stuttgart-Filderstadt, 3./4.12.2013
  • F. Schüppel: "Lösungen zur effizienten Heizung und Klimatisierung von Fahrzeugen mit geringer Antriebsstrangabwärme" in ZfAW -  Zeitschrift für die gesamt Wertschöpfungskette der Automobilwirtschaft, 1/2013, FAW-Verlag, Bamberg, ISSN 1434-1808
  • F. Schüppel, H. Clemens, N. Braunschweig (2012): "CoolSteam: Klimatisierung und Heizung von Innenraum und Traktionsbatterie eines E-Fahrzeugs durch eine autarke und kompakte Kraft Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung", in P. Steinberg: Wärmemanagement des Kraftfahrzeugs VIII, Expert Verlag, Renningen.
  • F. Schüppel, T. Dunger, H. Clemens, N. Braunschweig, V. Schindler (2011): "CoolSteam: Das Konzept einer Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung für Elektrofahrzeuge", in R. Mager: Pkw-Klimatisierung VII, Expert Verlag, Renningen.
  • P.Waldowski, F. Schüppel, V. Schindler (2010): „Battery Optimisation in Electric Vehicles and Range Extended Electric Vehicles Based on Measured Individual Operational Profiles“, VDE-Kongress “E-Mobility”, Leipzig, 08.-09.11.2010
  • F. Schüppel, S. Marker, P. Waldowski, V. Schindler (2010): "TU veLOG: A Small Competitive Autarkic GPS Data Logging System". Tagung: Advanced Microsystems for Automotive Application (AMAA): Smart Systems for Green Cars and Safe Mobility, 10.-11.Mai 2010, Berlin. Springer Verlag. ISBN 978-3-642-16362-3
  • F. Schüppel, S. Marker, P. Waldowski, V. Schindler (2010): „Abschätzung des Einsatzpotentials von Elektrofahrzeugen im Taxibetrieb mit Hilfe von Fahrprofilmessungen“, Haus der Technik “2. Tagung Kraftwerk Batterie - Lösungen für Automobil und Energieversorung”, Mainz, 01.-02.02.2010
  • F. Schüppel (2009): Integration und Validierung eines Reifenmodells in eine bestehende Simulationsumgebung

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe