TU Berlin

Department Automotive EngineeringDr.-Ing. Carolin Funk (Doktorandin)

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Carolin Funk

Dipl.-Ing. Carolin Funk


Born 1978 in Berlin

1997 bis 2003 Studium des Wirtschaftsingenieurwesens an der TU Berlin. Zwischen 2004 und 2008 Promotion zum Thema „Versorgung des europäischen Marktes mit synthetischen Kraftstoffen aus Biomasse“.

Forschungsschwerpunkte und Projekte

  • Synthetische Kraftstoffe aus Biomasse
  • Analyse von Biomassepotenzialen
  • Modellierung des Energiesystems mit Hilfe von IKARUS (Forschungszentrum Jülich, Abteilung STE)

Veröffentlichungen

  • Carolin Funk, „Versorgung des europäischen Marktes durch synthetische Kraftstoffe aus Biomasse“, VDI Fortschrittsbericht, Reihe 16, Nr. 195, Düsseldorf 2009, ISBN 978-3-18-319516"
  • Volker Schindler, Carolin Funk, Jürgen-Friedrich Hake, Jochen Linßen (Hrsg.), „Kraftstoffe und Antriebe für die Zukunft“, Schriften des Forschungszentrums Jülich, Reihe Energie, Band 56, Jülich, 2006 ISBN-10: 3-89336-452-8
  • Carolin Funk, „Emissionsrichtlinien und Kraftstoffe weltweit“, in Volker Schindler, Carolin Funk, Jürgen-Friedrich Hake, Jochen Linßen (Hrsg.), „Kraftstoffe und Antriebe für die Zukunft“, Schriften des Forschungszentrums Jülich, Reihe Energie, Band 56, Jülich, 2006 ISBN-10: 3-89336-452-8, S. 58 - 69
  • Carolin Funk, Jochen Linßen, „Energiewirtschaftliche Bewertung der Nutzung von Biomasse im mobilen und stationären Bereich„ , 16. Symposium Bioenergie 22./23.. November 2007 in Bad Staffelstein

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe