direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Alternative Antriebssysteme und Fahrzeugkonzepte

Alternative Antriebssysteme
Alternative Antriebssysteme werden betrachtet und diskutiert.
Lupe [1]

Die Vorlesung gliedert sich in zwei Teile:

In Teil 1 „Werkstoffe und Bauweisen“ wird ein Überblick über die für den Kfz-Bau relevanten Werkstoffe gegeben. Die daraus sich ergebenden Bauweisen werden erläutert. Dem Aspekt des seriengerechten Leichtbaus wird besondere Beachtung geschenkt. Vertieft behandelt werden Stahl, Aluminium, Magnesium, technische Kunststoffe, Möglichkeiten zur Verstärkung von Metallen und Kunststoffen.

In Teil 2 „Energieversorgung und Antriebskonzepte“ werden Herstellung und Nutzung von Kraftstoffen für den mobilen Einsatz untersucht und deren Umweltauswirkungen betrachtet. Es werden die verschiedenen, derzeit relevanten Energiewandler für das Kfz diskutiert (Ottomotor, Dieselmotor, Wasserstoffantriebe, Brennstoffzelle, Elektroantrieb, Hybridkonzepte) und Entwicklungsstand, Kosten, Umwelteffekte usw. vor dem Hintergrund des Bedarfs an Fahrleistung für unterschiedliche Fahrzeugkonzepte bewertet.

 

zum Eintrag im Vorlesungsverzeichnis [2]

Betreuung

Dozenten:

Teil 1 „Werkstoffe und Bauweisen“ 

Prof. Dr.-Ing. Horst E. Friedrich [3]

 

Teil 2 „Energieversorgung und Antriebskonzepte“

Prof. Dr.-Ing. Burghard Voß [4]

 

Betreuender Assistent: Dr.-Ing. Gerd Müller [5]

Ansprechpartner

Dr.-Ing. Gerd Müller
030 314 72 996
TIB 13
Raum 346
E-Mail-Anfrage [6]
Webseite [7]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.
Copyright TU Berlin 2008