direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Prof. Dr. rer. nat. Volker Schindler

Volker Schindler
Geboren 1949 in Lüdenscheid, Westfalen

Lebenslauf
Beginn
Ende
Tätigkeiten
1969
1975
Studium der Physik an der Technischen Universität München; Abschluss als Diplom-Physiker
1975
1980
Stipendiat und Wissenschaftlicher Angestellter am Physik Department der Technischen Universität München
1977
1979
"Arbeits- und Wirtschaftswissenschaftliches Aufbaustudium" (AWA) an der Technischen Universität München
1979
Abschluss als Diplom Wirtschafts-Physiker
1980
Promotion zum Dr. rer. nat.
1981
1983
Tätigkeit als Energiewirtschaftler bei der Kraftwerk Union AG, Erlangen
1983
1984
Tätigkeit bei der BMW AG, München, als Referent "Aufsichtsratsmandate und öffentliche Ämter von Vorstandsmitgliedern"
1984
1987
Leiter "Vorstandsangelegenheiten"
1987
1991
Leiter "Fahrzeugforschung"
1991
1993
Fachgebietsleiter "Werkstoffe, Berechnung, Bauweisen" bei der BMW Technik GmbH
1993
1994
Fachgebietsleiter "Motoren" bei der BMW Technik GmbH
1995
1996
Leiter "Technik- und Verkehrspolitik" bei der BMW AG
1996
1998
Leiter "Planung, Methoden, Qualitätsmanagement" im Versuchsfahrzeugbau der BMW AG
1998
2000
Leiter der Hauptabteilung "Systeme zur Produktdokumentation und Prozessentwicklung" der BMW Group mit Standorten in München sowie Birmingham, Gaydon, Oxford, Swindon (GB)
2000
2014
Professor für das Fachgebiet Kraftfahrzeuge an der Technischen Universität Berlin
2001
2002
Mitglied der Enquete-Kommission des Deutschen Bundestages "Nachhaltige Energieversorgung unter den Bedingungen der Globalisierung und der Liberalisierung"
2001
2005
Mitglied des Aufsichtsrats der Enginion AG
2001
Gesellschafter der IATmbH, Berlin
2005
2009
Dekan der Fakultät V "Verkehrs- und Maschinensysteme"
2006
2012
Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung
2006
2014
Vorsitzender des Vorstands des "Vereins für Fahrzeugssicherheit Berlin e. V."
2008
Honorarprofessor der Dalian University of Technology, Volksrepublik China
2012
2015
Mitglied des Technical Advisory Board Nemak S.A.

Weitere Aktivitäten

  • Vorsitzender des Programmausschusses der VDI-Tagung "Fahrzeugsicherheit" (2000-2014)
  • Vorsitzender der Jury des Hermann-Appel-Preises der IAV GmbH, Berlin (2000-2014)
  • Mitglied der Jury für den Verkehrssicherheitspreis des Bundesministers für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung Wolfgang Tiefensee (2000-2014)
  • Mitglied der Jury des BMW Scientific Award (2004-2008)

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.