TU Berlin

Fachgebiet KraftfahrzeugeNachlese: Lange Nacht der Wissenschaften 2011

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Impressionen von der Langen Nacht der Wissenschaften 2011

Wie bereits in den vergangenen Jahren war die TU Berlin auch 2011 bei der Langen Nacht der Wissenschaften wieder die meistbesuchte Wissenschaftseinrichtung der Hauptstadt. Das Fachgebiet Kraftfahrzeuge besuchten dieses Mal mehr als 1000 Wissensdurstige.

Auf dem Programm standen u.a. Crashversuche mit anschließendem Rettungseinsatz der Feuerwehr, interaktive Verkehrsaufklärung durch die Berliner Polizei, Einblicke in den "toten Winkel" bei einem Lkw sowie praktische Demonstrationen zum Thema "Kindersicherheit im Auto". Crashtestversuche gab es mit dem "Eierexperiment" auch im Rahmen der Kinderuni. Mit dem Fahrsimulator ließ sich eine virtuelle Runde im Rennwagen unseres studentischen Rennteams FaSTTUBe drehen.

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Besuchern und allen Mitwirkenden!

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe