direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Klaus Kompaß zum Honorarprofessor ernannt

v. l. Prof. Dr. Henning J. Meyer (Dekan Fakultät V), Prof. Klaus Kompaß, Prof. Dr. Schindler (FG KFZ)
Lupe

Mit Wirkung vom 07.02.2014 wurde Klaus Kompaß zum Honorarprofessor an der Fakultät V berufen. Nach einem Studium der Verkehrssicherheit an der Bergischen Universität Wuppertal, gefolgt von der Beschäftigung als Wissenschaftlicher Assistent am Bochumer Institut für Betriebsführung im Bergbau, nahm Herr Kompass 1986 seine Tätigkeit bei BMW in München auf, zunächst als Versuchsingenieur Crashtest und -analyse. Später folgten leitende Positionen in den Bereichen Sicherheitssysteme, Elektrik/Elektronik und Fahrerassistenzsysteme. Seit 2008 ist er bei der BMW Group München Leiter der Hauptabteilung "Fahrzeugsicherheit". Dem Fachgebiet Kraftfahrzeuge ist Klaus Kompaß seit 2005 verbunden. Regelmäßig im Wintersemester bietet er die Vorlesung "Fahrerassistenzsysteme und Aktive Sicherheit" an.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.